2016 ist das Jahr des Affens

Das Jahr 2016 steht im Zeichen des quirligen Feuer-Affen…
Lebensfreude und das Vorantreiben eigener Projekte werden besonders begünstigt.

Happy New Year mit den Glücksgöttern

Luk, Sau und Fuk sind die chinesischen Götter für Wohlstand, Langlebigkeit und Glück. Seit der Ming Dynastie sind diese drei Glücksgötter in China sehr beliebt, denn sie sollen Hilfe und Unterstützung für ein gutes Leben geben.

Wir wünschen Ihnen ALLE zusammen ein rundum Gutes Neues Jahr!

Glücksgötter

2015 ist das Jahr des Schafes

Nach dem chinesischen Mondkalender wurde das wilde Pferd von dem sanften Schaf abgelöst, das uns nun bis zum 07. Februar 2016 begleitet…

“Happy” mit Pharrell Williams :)

Wissen Sie was für Sie persönlich “Glück” bedeutet?

“Clap along if you feel like a room without a roof – because I’m happy”
Glücklich sein fühlt sich an, wie ein Raum ohne Dach! Wenn viel Licht und Energie aus der Natur in unsere Lebensräume kommt, dann macht uns das glücklich.
Im Feng Shui spricht man genau davon und nennt es Qi, das lebenspendende Energieprinzip!

Geben Sie ihrem Glück einen kleinen “Klaps” und lassen Sie sich von einer Feng Shui Beratung inspirieren?

Ob für die Wohnung, das Haus, oder fürs Büro, die sachkundige Feng Shui Beratung ist für alle interessant. Bei einer Initial-Beratung z.B. werden vor Ort Wünsche und Bedürfnisse besprochen, Räumlichkeiten besehen und erste Tipps gegeben, welche der Anfang einer ausführlichen Feng Shui Beratung sein könnten.

Welcome by roomHarmony!

2014 ist das Jahr des Pferdes

Das chinesische Jahr des Pferdes ist von Freiheit, Lebenslust und nur schwer zu bremsenden Tatendrang geprägt.

Chin. Pavillion

Platz schaffen für Neues!

Als AufräumCoach und Partner von OrdnungsService helfe ich Ihnen beim Schaffen von Ordnung & Klarheit. Wenn Sie mit dem Chaos alleine nicht mehr zurechtkommen, oder keine Zeit zum Aufräumen finden, dann delegieren Sie es.

roomHarmony verhilft Ihnen durch Aufräumen zu einem harmonischeren Leben!

Herbstfarben sind die Farben des Himmels!

Ich ziehe deshalb den Herbst dem Frühjahr vor, weil das Auge im Herbst den Himmel, im Frühjahr aber die Erde sucht.

(S. A. Kierkegaard)

Gebetsfahnen

“Der spezifische Geist in den Räumen eines Geldinstitutes”

Im Rahmen der Alumni e.V. “Bankers Lounge”-Veranstaltung traf sich am 28. Juli 2011 der Förderkreis Trier der Frankfurt School of Finance & Management.
Im Vortrag über “Den spezifischen Geist in den Räumen eines Geldinstitutes” wurde anhand von Beispielen der asiatischen und europäischer Bank-Architektur die Gemeinsamkeiten von Feng Shui und westlichen Disziplinen wie Farbpsychologie, Geomantie und Harmonik aufgezeigt. Mitglieder und Gäste des Förderkreises diskutierten im Restaurant “Zur Steipe” in entspannter Atmosphäre angeregt die Chancen und Grenzen des traditionellen Feng Shui.

Öko 2011

In die Zukunft investiert!

Am 9. und 10. April kamen über 15000 Besucher auf die Ökomesse 2011 in Trier.


roomHarmony präsentierte sich zusammen mit mehr als 100 anderen Ausstellern.
Die Besucher interessierten sich sehr für ökologisches Bauen und Feng Shui, die Kunst der harmonischen Innen- und Aussenraumgestaltung.


Der ausgesprochen kreative Messestand von roomHarmony, wirkte auf viele Besucher positiv anziehend und lud zum Verweilen und Ausruhen ein.

Nächste Einträge »